Überspringen zu Hauptinhalt
Lernen Sie Gastpastorin Iris Junge Kennen

Lernen Sie Gastpastorin Iris Junge kennen

Pastorin Iris Junge

Pastorin Iris Junge wird am 7. August 2022 mit Pastorin Annika Klappert im Deutsch-Englischen Gottesdienst predigen. Die deutsche Gottesdienste am 14. August und 4. September werden auch von Pastorin Iris geleitet. Sie stellt sich vor:

„Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt“

Diese Zeile aus dem gleichnamigen, deutschen Volkslied passt. Denn mit großer Aufregung, Freude und Dankbarkeit sehe ich meiner Reise „in die weite Welt“ entgegen. Ende Juli ist es so weit. Dann werde ich drei Monate in Ost- und West-Kanada verbringen, um deutsche und kanadische Kirchengemeinden kennenzulernen. Und mein erster Weg führt mich direkt zu Ihnen in Ihre Martin Luther Gemeinde. Doch bevor es so weit ist und wir uns kennenlernen, hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

Ich heiße Iris Junge und bin Pastorin in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Marien Uelzen, einer Kleinstadt zwischen Hamburg und Hannover. Zur Kirchengemeinde gehören ungefähr 3800 Gemeindeglieder, die in der Stadt als auch in den umliegenden Dörfern wohnen. Mittlerweile bin ich über 22 Jahre Pastorin und ich bin es immer noch gern! Die vielfältigen Aufgaben, die abwechslungsreichen Kontakte und vertrauensvollen Begegnungen in Freud und Leid weiß ich nach wie vor sehr zu schätzen.

Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof an der Nordseeküste in einer kleinen Dorfgemeinde. Nach der Schulzeit und einem Auslandsjahr in der deutschen Gemeinde in Oslo (Norwegen) habe ich in Berlin und Heidelberg studiert. Im Anschluss an mein Vikariat habe ich eine Ausbildung als Rundfunkredakteurin gemacht. Vier Jahre lang moderierte ich kirchliche Radiosendungen und erstellte Rundfunkbeiträge und -interviews. Es war eine sehr lehrreiche Zeit, insbesondere für meine anschließende Tätigkeit als Pastorin.

Ich selbst habe vier erwachsene Kinder und Stiefkinder, bin schon zweimal Oma – mit jungen 56 Jahren – und bin seit einiger Zeit geschieden. Die Kinder sind aus dem Haus, so dass ich wieder Zeit für meine Hobbies habe. Ich singe im Chor, fahre gerne Fahrrad, habe einen großen Garten mit Arbeit und Freude, bin gerne Gastgeberin für Freunde und Familie und vor allem verreise ich gerne.

Umso mehr freue ich mich, wenn ich nun zu Ihnen reise und Gott mir die Gunst erweist, mich „in die weite Welt“ zu schicken.
Ich freue mich, Sie bald kennenzulernen.

Gott segne Sie! Ihre Pastorin Iris Junge

Print Friendly, PDF & Email
An den Anfang scrollen