Überspringen zu Hauptinhalt
Helfen Sie Unserer Neuen Koordinatorin Für “Suppen Und Segen”, Emma

Helfen Sie unserer neuen Koordinatorin für “Suppen und Segen”, Emma

Für einen zweiten Winter servieren wir von 12 bis 13 Uhr Suppe im Freien, normalerweise zwei Mal die Woche. Wir bieten vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag Suppe an! Suppen und Segen – Warme, hausgemachte Suppe , die eine Gemeinschaft der Wärme und Großzügigkeit inspiriert hat. Besonderer Dank geht an Rawle, der Brot und Leckereien liefert, die von Paris Bakery gespendet werden, sowie an Nachbarn und Freunde, die Kleidung, Gesichtsmasken und mehr spenden.

Besuchen Sie unsere „Bowls and Blessings“-Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/bowlsandblessings

 

Willkommen, Emma, unsere neue Koordinatorin für “Suppe und Segen”!

Hallöchen! Ich heiße Emma. Ich bin Engländerin aus einem kleinen Dorf und Anfängerin im Großstadtleben. Zuvor habe ich in Frankreich in Bordeaux gelebt. Ich bin Mutter, Ehefrau und Autorin und engagiere mich gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs und Endometriose. Es ist mein Lebensmotto, wo immer es mir möglich ist, etwas zu bewirken und Positives um mich zu verbreiten.

In diesem Sommer war ich auf meinem üblichen täglichen Spaziergang mit Kopfhörern und Musik, einem forschen Schritt und ganz in meiner eigenen Welt unterwegs, als die Speisekammer vor der Kirche mir in den Blick geriet und mein Interesse erweckte. Ich sah sie als eine wunderbare Idee für die Nachbarschaft, und das hat sich bestätigt. Ich meldete mich, um beim Aufräumen im Park zu helfen, was ein großer Erfolg war. Dann meldete ich mich zur Mithilfe bei “Suppe und Segen” und ich sehe wiederum, was für eine positive Auswirkung dies auf unsere Nachbarschaft hat. Ich liebe es, helfen zu können und mit unseren Nachbarn zu reden und Verbindungen aufzubauen. Ich habe so viele wundervolle Menschen durch die Kirche kennengelernt. Ich liebe dieses unglaubliche Gemeinschaftsgefühl. Ich bin hier angekommen.

Bitte kommen Sie zwischen 12 und 13 Uhr vorbei für eine leckere Suppe und/oder nur ein Gespräch. Interesse mitzuhelfen? Bitte wenden Sie sich an mich, volunteer@martinluther.ca, oder das Kirchenbüro für weitere Informationen. Diese ehrenamtlichen Stunden können auch für High School Schüler.

Der Selbstbedienungs-Speiseschrank vor der Kirche steht weiterhin für unsere Nachbarschaft zur Verfügung. Außerdem gibt es Pläne, in Zusammenarbeit mit der Wesley Mimico United Church einen Gemeinschafts-Bücherschrank hinzuzufügen.

Print Friendly, PDF & Email
An den Anfang scrollen